NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Ufficio Turistico I.A.T

Sito ufficiale Pro Cannero Riviera

Via Orsi, 1

I-28821 Cannero Riviera (VB)
Tel e fax: 0039.0323.788943 

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

logo googlamaplogo facebook

HomeCanneroDie GeschickteDie Ursprünge

GESCHICHTE

Stemma Cannero Riviera

 Cannero Riviera

Aupaldo, Bischof von Novara, schenkte im Jahre 985 den Domherren der Domkirche in Novara den kleinen Hof in Canore (Cannero), am Lago Maggiore, und die ”Villa” in Oglon (Oggiogno), mit Land, Olivenplantagen, Leibeigenen usw.

In 1211, verkauften die Domherren an einige Familien von Cannero und Oggiogno, vorausgesetzt dass die Leibeigenen befreit wurden.

Dies bedeutete, schon im 14. Jahrhundert, kommunale Unabhängigkeit mit den entsprechenden Statuten.Vom 15. Jahrhundert an, waren Cannero und der ganze Lago Maggiore im Besitz des Herzogtums Mailand und teilten dessen Geschichte. In 1524 straften die Sforza mit Schwert und Feuer Cannero wegen dessen Treue gegenüber den Visconti.

In dieser Zeit finden die dramatischen Ereignisse statt, die mit der Burg von Cannero zu tun haben, zuerst im Besitz der räuberischen Mazarditi Brüder, dann wurde sie geteilt von den Milanesen, später uebernommen von der Familie Borromeo, neue Besitzer des Lago Maggiore, als Wohnung, sowie als Schutz gegen die Franzosen, die Kaiserlichen und die Spanier wiederaufgebaut.

Als die Burg keine Bedeutung mehr hatte, wurde sie verlassen; von Schmugglern und Fälschern genutzt, später sogar als Zitrusfruchtplantage und Kaninchenfarm der Familien Borromeo gebraucht.

Auf jeden Fall behielt die Burg eine gewisse Anziehungskraft, die auch auf berühmte Besucher, wie die Prinzessin von Wales 1815, den Heerführer Giuseppe Garibaldi, die Schriftstellerin Laura Mantegazza, den Staatsmann und Schriftsteller Massimo d’Azeglio, den Wissenschaftler Galileo Ferraris, sowie englische Adelige und Politiker, wie Winston Churchill, faszinierte.

 

 

Die Zitrusfrüchte von Cannero Riviera

installazione paesaggistica Diese Ausstellung ist einzigartig im Piemonte und direkt am See. Ziel ist es den Besuchern, den Touristen und den Experten, diese Zitrusfrüchte nähr zu bringen.

Weiter lesen ...

Kamelienausstellung

camelia 2Kamelienausstellung  2018: Samstag 31/03- Sonntag 1/04 - Montag 2/04 
Seid den 60’ jahren ist Cannero Riviera wieder schauplatz der Kamelienausstellung, die nach den achtzehnten Jahundert vergessen worden war.

Weiter lesen ...

Lunedì blues

saxAuch dieses Jahr organisieren wir den sogenannten "Lunedì Blues", eine Veranstaltung die in Juli statt findet und die Möglichkeit bietet eine Blues Musik Atmospehere entlang der via Massimo d'Azeglio zu geniessen. Dieses Jahr wird es am 9. - 16. - 23. - 30. Juli 2018 statt finden.

 

Zum Seitenanfang